Gift Geniuz

Der kürzeste Weg zu einem tollen Geschenk!

Das beste Geschenk für den Wintersport – Top 25

/
/
/
277 Views

Geschenkideen für Wintersportler

 

Für viele Menschen ist der Wintersport der schönste Sport der Welt, und so füllen sich jedes Jahr im Winter die Skipisten der Wintersportgebiete mit begeisterten SkifahrerInnen und SnowboarderInnen. Doch über welches Geschenk freut sich der Wintersportler oder die Wintersportlerin am meisten? Hier sind ein paar Geschenkideen für Wintersport-Fans:

 

1. Ski and Stay Package

Der Skiurlaub geht oft ganz schön ins Geld. Wer den Euro zweimal umdrehen muss, bevor er ausgegeben wird, kann sich das teure Hobby Wintersport nicht immer leisten. Deshalb ist die Buchung eines Skipakets ein ideales Geschenk für begeisterte WintersportlerInnen. Viele Wintersportregionen bieten solche Pauschalpakete zu günstigen Preisen an. Wenn Du Skipakete auf Reiseportalen buchst, kannst Du noch mehr Geld sparen.

 

 

2. Skijacke

Eine trendy Skijacke ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern auch praktisch, denn sie hält schön warm, Die optimale Skijacke sitzt weder zu eng noch zu locker, sondern hat die richtige Passform, die mit den Bewegungen beim Skifahren oder Snowboarden mitgeht.

 

 

3. Geschenkgutscheine

Wenn Du nicht sicher bist, was Deine Lieben für ihre Wintersport-Leidenschaft benötigen, ist ein Geschenkgutschein oder eine Geschenkkarre eine gute Alternative. Viele Sportgeschäfte mit einer Wintersportabteilung bieten derartige Gutscheine an. Du kannst sie mit einer persönlichen Widmung versehen, um den oft unpersönlich erscheinenden Coupons eine individuelle Note zu geben.

 

 

4. Skihose

Mit der passenden Skihose können SkifahrerInnen und SnowboarderInnen ins Schwitzen kommen ohne dass es unangenehm wird, denn sie ist atmungsaktiv und bleibt trocken. Du kannst zwischen folgenden Arten wählen:

  • 3-in-1-Skihose
  • isolierte Skihose
  • Handshell-Skihose
  • Stretchhose
  • Softshell-Skihose

 

5. Poweradapter

Wer in ausländische Skigebiete reist, hat oft Schwierigkeiten, Geräte wie Handys oder Tablets aufzuladen, weil andere Länder oft unterschiedliche Netzteile und -spannungen haben. Ein Reise-Netzteil kann hier Abhilfe schaffen. Schließlich soll die Action-Kamera tolle Bilder liefern und das Handy Urlaubsgrüße an die Liebsten zu Hause übermitteln.

 

 

6. Skihandschuhe

Kalte Finger können den Spaß am Wintersport ganz schön verderben. Skihandschuhe schaffen Abhilfe und sind deshalb das ideale Geschenk für Ski- und Snowboardfans. Bevor Du Skihandschuhe kaufst, solltest Du allerdings wissen, ob der oder die Beschenkte eher alpine Skisportarten betreibt oder ob die nordischen Disziplinen wie Langlauf favorisiert werden, damit Material und Design der Handschuhe darauf abgestimmt sind. Auch die Isolierung und Flexibilität sind wichtige Kriterien. Lass Dich am besten im Fachhandel beraten, dann bist Du auf der sicheren Seite.

 

 

7. Packtaschen

Packtaschen sind optimale Helfer bei der Planung und Vorbereitung des Skiurlaubs. So können beispielsweise nasse und saubere Kleidungsstücke getrennt aufbewahrt werden.

 

 

8. Wintermütze

Die Wintermütze hält nicht nur warm, sondern ist auch ein modisches Accessoire für Piste oder Loipe sowie die Party danach.

 

 

9. Flaschen und Becher

Ein heißes Getränk tut in den kalten Bergen richtig gut, und aus einem liebevoll geschenkten Becher schmeckt es noch besser. Richtig individuell wird der Becher oder die Trinkflasche mit einer personalisierten Gravur, die von vielen Shops angeboten wird.

 

 

10. Tasche fürs Handgepäck

Um die wichtigsten Dinge wie Handy, Geldbörse oder Keycard gut verstaut mit auf die Skitour zu nehnen, eignen sich am besten kleine Tragetaschen, So ersparen sich Deine Liebsten den Aufwand, ständig sperriges Gepäck mitzuschleppen.

 

 

11. Action-Kamera

Rasante Actionvideos beim Skifahren und Snowboarden aufzunehmen und sie auf Facebook oder Instagram zu posten, erhöht den Spaß am Wintersport enorm. Deshalb sind Action Kameras ein willkommenes Geschenk bei WintersportlerInnen. Wer bereits eine solche Kamera besitzt, freut sich über Zubehör wie einen Selfiestick.

 

 

12. Snood

Wenn der Skifahrer oder die Snowboarderin die Hänge hinuntersausen, kann es durch den Fahrtwind im Nacken ganz schön kalt werden, was zu Nackensteife führen kann. Ein Snood sorgt dafür, dass der Nacken warm gehalten wird. Du bekommst ihn in verschiedenen Farben und Designs.

 

 

13. Hoodies

Ein Hoodie hält nicht nur warm, sondern sieht auch cool aus. Ein personalisierter Aufdruck macht den Hoodie zu etwas Besonderem und Deinem oder Deiner Liebsten eine große Freude.

 

 

14. Baselayer

Bei Baselayern handelt es sich um spezielle Unterwäsche für Sportler. Sie ist besonders bei WintersportlerInnen beliebt, da diese eh schon genügend Kleidung tragen, die warm halten. Da können sie beim Skifahren, Snowboarden oder Rodeln schon mal ins Schwitzen kommen. Wird die Kleidung dann feucht, kühlt der Körper zu schnell ab. Da ist eine Erkältung vorprogrammiert. Baselayer sorgen für eine ausgleichende Kühle am Körper und halten ihn trocken.

 

 

15. Stomp Pads

Unter Stomp Pads versteht der Snowboarder schaumige oder gummiartige Pads, die am Snowboard befestigt werden können, damit der Snowboarder oder die Snowboarderin auch dann einen guten Stand auf dem Board hat, wenn das hintere Bein nicht auf die Snowboardbindung geschnallt wird. So können auch dann besser Kurven gefahren werden, wenn das Board mit Schneeflocken bedeckt ist.

 

 

16. Ski- oder Snowboardschuhe

Beim Kauf von Ski- oder Snowboardschuhen musst Du unbedingt darauf achten, dass sie die richtige Größe und Passform haben. Es gibt sie in den Flexstufen weich, mittel und steif. Diese sind für unterschiedliche Schwierigkeitsgrade ausgelegt. Für Anfänger eignet sich die weiche Flexstufeam besten, der steife Flex ist mehr etwas für LeistungssportlerInnen, bei denen die Reaktionsfähigkeit sehr hoch sein muss.

 

 

17. Skisocken

Zu den Skischuhen gehören auch spezielle Skisocken, die ausreichend Wärme und Schutz bieten. Durch ihre zusätzliche Dämpfung auf Haut und Zehen schützen sie die Beine vor Stiefeldruck. Zudem leiten sie Feuchtigkeit ab und sorgen so dafür, dass die Füße trocken und warm bleiben.

 

 

18. Sonnenbrille

Eine Sonnenbrille wird häufig mit Sommer, Sonne und Strand assoziiert, doch auch im Winter sollten die Augen vor den gefährlichen UV-Strahlen der Sonne geschützt werden. Aus diesem Grund ist auch die Sonnenbrille ein ideales Geschenk für WintersportlerInnen.

 

 

19. Kopfhörer

Einige SkifahrerInnen und SnowboarderInnen hören auf der Piste gerne ihre Lieblingsmusik, weshalb sich auch Kopfhörer als Geschenk eignen. Sie sollten allerdings edel aussehen und zum hippen Pisten-Outfit passen.

 

 

20. Helm

Zwar sind WintersportlerInnen in den meisten Skigebieten nicht verpflichtet, einen Helm zu tragen, doch er bietet Schutz und hält zudem warm, weshalb er in keinem Reisegepäck fehlen sollte. Ein cooles Design verhilft dem Helm zu einem besseren Image.

 

 

21. Gesichtsschutz

In den Bergen herrschen oft eisige Temperaturen. Frost, peitschende Winde und Schneestürme können für WintersportlerInnen richtig unangenehm werden. Die Skimaske schafft Abhilfe, denn sie hält Gesicht, Ohren und Hals warm und verhindert zudem das Beschlagen der Skibrille.

 

 

22. Tasche für Boots

SkifahrerInnen und SnowboarderInnen nehmen einiges an Acessoires mit auf die Piste. Mit der passenden Tasche können alle benötigten Utensilien bequem transportiert und aufbewahrt werden.

 

 

23. Winterschuhe

Wer in den Winterurlaub fährt, ist nicht Tag und Nacht auf der Piste, sondern möchte sich auch mal die Umgebung anschauen. Off-Pisten-Schuhe halten die Füße beim Spaziergang durch den Schnee warm und sorgen für einen sicheren Gang.

 

 

24. Ski- und Snowboardträger

WintersportlerInnen freuen sich das ganze Jahr auf den Skiurlaub, doch wie lässt sich die Ausrüstung am besten transportieren? Hier sind spezielle Ski- und Snowboardträger die ideale Lösung. Sie werden aus Holz, Metall oder Paletten hergestellt und auf den Gepäckträger des Autos montiert.

 

 

25. Solar-Ladegerät fürs Handy

Wenn auf der Piste der Akku vom Handy leer ist, kann das gefährlich werden, denn WintersportlerInnen haben dann keine Möglichkeit mehr, im Notfall den Rettungsdienst oder die Bergwacht zu verständigen. Deshalb freuen sich SkifahrerInnen und SnowboarderInnen über ein Solar-Ladegerät. Es ist sehr leicht und variabel einsetzbar. Die meisten Ladegeräte eignen sich zum Aufladen von Handys jeder Marke, aber auch Digitalkameras, GPS-Geräte und andere Kleingeräte können damit aufgeladen werden.

 

Vielen Dank fürs Lesen, wir hoffen, dass Ihnen unsere Geschenkideen gefallen!

Wenn ja…

Bitte helfen Sie uns und geben Sie etwas soziale Liebe, indem Sie unsere Website teilen ❤

Vielen Dank!🙂

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2022. Gift Geniuz All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :